Die Leistung enorm steigern mit Aminosäuren

Wer seine Leistung steigern möchte, für den sind Aminosäuren die richtige Wahl. Unser Körper und unsere Muskulatur, bedienen sich verschiedener Arten von Energien um eine Leistungssteigerung zu erhalten. Der Körper besteht zu fast 20 % Prozent aus Proteinen. Diese sind verantwortlich für die Funktion unseres Stoffwechsels und des Wachstums. Außerdem schützen sie vor Giftstoffen und Krankheiten und tragen zur Verbesserung des Allgemeinbefindens bei.

Im Prinzip produziert und nimmt unser Körper die Aminosäure mit der Nahrung auf. Soll die Leistung gesteigert werden, so ist eine zusätzliche Gabe von Proteinen notwendig und sinnvoll. Gerade zur Leistungsverbesserung bei Ausdauersportarten wie beispielsweise Schnelllauf, Marathon oder auch beim Kraftsport, gibt es nicht nur ein besonderen Kick des Schnellerwerdens und mehr Muskelaufbau, sondern man erreicht auch eine schnellere Erholung, gerade nach intensiven sportlichen Aktivitäten.

Leistungssteigerung ohne Nebenwirkungen

Das Trainingsausmaß kann somit ebenfalls gesteigert werden. Nebenwirkungen haben diese Proteine nicht zu verzeichnen, da es sich gerade bei der Aminosäure um kein hormonhaltiges Präparat handelt.

Nach einem anstrengenden Training ist der Bedarf der Muskeln für Aminosäure und Glykogen (eine aus Glucose bestehende Energieform) besonders hoch. Vom Sportler wird diese Zeit auch “anaboles Fenster” genannt. Da sich dieses “Fenster” schnell wieder schließt, sollte für den Wiederaufbauprozess und den Muskelaufbau, zu diesem Zeitpunkt (nach der Aktivität) das Protein eingenommen werden. Wie muss man den Zusammenhang zwischen Leistungssteigerung und Aminosäure verstehen? Wenn unser Körper im Stress ist, oder wenn wir viel Sport betreiben, baut der Körper Aminosäure ab. Wird durch Nahrung nicht genügend Proteine zugeführt, erlebt man einen Leistungsabfall.

Wer seine Leistung steigern will und fit bleiben möchte, der sollte auf das natürliche Produkt ohne Nebenwirkungen zurückgreifen. Wenn man die Aminosäure auf seine eigenen individuellen Bedürfnisse einstellt, wird der Erfolg nicht ausbleiben. Profi-Sportler ziehen bereits ihren Nutzen daraus und steigern ihre Fitness damit. Ohne Nebenwirkungen zeigt sich das Mittel bereits nach ca. 25 Minuten im Blut, was eine schnelle Wirksamkeit nach sich zieht. Wenn man tagsüber im Stress ist, sich abends sportlich betätigt und dabei noch gute Laune hat, das ist mit Sicherheit die Einnahme der Power-Aminosäure.