Muskeltraining – für einen perfekten Körper

Dritter Schritt: Muskeltraining

Parallel zum Ausdauertraining musst du auch deine Gesamtmuskulatur trainieren. Dadurch wird dein Körper gestrafft und deine Körperhaltung verbessert sich. Fange erst mit dem Training an, wenn du schon zwei Wochen Ausdauertraining absolviert hast. Optimales Muskeltraining kommt nur dann zustande, wenn du dich an das Trinity-Prinzip hältst. Insgesamt solltest du 3-4 Mal in der Woche Sport treiben um schnell Erfolge zu sehen.

Wie man am besten an Muskeltraining herangehen sollte:

Am Anfang empfiehlt sich eine Kombination aus zweimal Laufen/Ausdauer und zweimal Krafttraining. Beim Krafttraining gilt: Trainiere jede Muskeleinheit mit nur einer Übung, aber dafür mit höchster Intensität. Wähle deine Gewichte nicht zu leicht, sondern so, dass du gerade 12 Wiederholungen schaffst. Insgesamt machst du drei Sätze und veränderst bei jedem Satz das Gewicht und die Wiederholungszahl. Z.B. 12, 10 und 8 Wiederholungen bei ansteigendem oder abfallendem Gewicht. So forderst du den Muskel optimal und regst das Wachstum an. Lass dich in deinem Studio beraten, welche Geräte für dich am besten geeignet sind und welche Fehler du vermeiden solltest. Nur wenn du die Übungen richtig ausführst ist ein optimales Muskeltraining garantiert.

Natürlich solltest du dich vorher aufwärmen, 15 Minuten auf dem Laufband, Cross-Trainer oder Rad sind dafür ausreichend. Dadurch kommt dein Kreislauf in Schwung und die Muskulatur ist optimal durchblutet. Jetzt kannst du mit deinem Muskeltraining richtig beginnen. Nach dem Training ist Dehnen angesagt. Sieht vielleicht uncool aus, ist aber essentiell für deine Beweglichkeit und beugt Muskelkater vor.

Grundsätzlich kannst du auch zu Hause trainieren. Hanteln und Bänder stellen eine gute Alternative zum Fitnessstudio dar. Allerdings ist es hierbei weitaus schwieriger, die Trainingsintensität zu verändern. Ich würde dir also für schnelle Erfolge den Gang in das nächste Fitnessstudio empfehlen.

Ergebnis:
Du wirst sehen, wenn du dich an das Trinity-Prinzip hältst, den Sportplan verfolgst und auch auf deine Ernährung achtest, wirst du die optimale Form erreichen! Ein fitter, muskulöser Körper und eine gute Gesundheit sind dein Preis!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *