Zumba Fitness – tanz dich schlank

Das leidige Thema abnehmen. Wer kennt es nicht. Abnehmen um jeden Preis. Wir versuchen verschiedene Diäten, schlucken irgendwelche Schlankheitspillen und doch wollen die Pfunde einfach nicht purzeln.  Jeder weiß wie man in Theorie abnehmen kann. Richtig. Einfach weniger Kalorien zu sich nehmen als der Körper benötigt. Klingt einfach, ist es aber gar nicht.

Genau hier kommt der neue Zumba Tanz ins Spiel. Um mehr Kalorien zu verbrauchen müssen wir einfach mehr Sport treiben. Das ist im Prinzip ganz einfach, wäre da nicht der innere Schweinehund. Wir sollten uns fragen, was machen wir gerne. Richtig, das was uns Spaß macht. Wir gehen am Abend aus, um zu tanzen und das macht Spaß und nebenbei verlieren wir auch noch Kalorien, bloß das merkt keiner. Das bedeutet aber nicht, dass du dich nun zu einem klassischen Tanzkurs anmelden musst, um mit dem Tanzen abzunehmen.

Der neue Trend Zumba

Im Jahre 2001 war die Einführung. Zumba Fitness wurde dort zum größten und erfolgreichsten Tanzfitnessprogramm der Welt entwickelt. Über 13 Millionen Menschen aller Größen und Altersgruppen nehmen wöchentlich an Zumba Workshops an über 120.000 Standorten in mehr als 125 Ländern teil.

Was bedeutet Zumba

Zumba Fitness wird auch Zumba Tanz genannt.
Der Zumba Tanz bedeutet Bewegung, Rhythmus, Tanzen und das alles kombiniert. Du tanzt zu lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa und Merengue, aber auch Flamenco oder orientalisch orientierter Musik. Bei diesem Tanz bist du nicht alleine. Du tanzt in einer Gruppe, mit deinen Gleichgesinnten die ebenso abnehmen wollen. Mit diesen tanzt du zu einer rhythmischer Musik, die deinen ganzen Körper trainiert und du hast noch jede Menge Spaß dabei. Der Zumba Tanz ist aber nicht nur gut um deine Pfunde purzeln zu lassen, er verbessert auch das Herzkreislauf-System und deine Ausdauer. Tanzen, das bedeutet Lebensfreude und dass man mit seinem Körper im Einklang ist.

Welche Körperpartien trainiert Zumba

Zumba Fitness ist ein Ganzkörpertraining. Es trainiert speziell Bauch, Beine und Po aber auch der Rücken und die Arme werden mit einbezogen.

Welche Vorteile hat das Zumba Fitness für mich

Beim Zumba Fitness wird deine Körperhaltung gekräftigt, dein ganzer Körper wird trainiert. Doch es hat noch weitere Vorteile. Beim Tanzen werden deine sozialen Kontakte verstärkt, du lernst andere Menschen kennen, mit denen du dich austauschen kannst und gleichzeitig kannst du beim Zumba Tanz auch noch Stress abbauen. Doch das wichtigste, Zumba Fitness macht einfach Spaß. Man merkt gar nicht, dass man gerade ein Training vollzogen hat. Wenn man ins Fitnessstudio geht, schaut man gerne mal auf die Uhr wie lange man noch trainieren muss. Beim Zumba Fitness sieht das anders aus, hier denkt man sich (oh man schon fertig , ich will noch nicht aufhören)  soviel Spaß macht dieser Zumba Tanz.

Tanz dich fit und schlank

Günstig angeboten wird Zumba Fitness entweder als DVD mit Zubehör, damit Du gleich mit dem Training zu Hause anfangen kannst oder in diversen Fitnessstudios als Kursangebot.

Viele Fitnessstudios haben den Trend schon erkannt und bieten diesen Tanz als zusätzlichen Kurs in Ihrem Sortiment mit an. Das Zumba Fitness kombiniert Spaß und Training auf der höchsten Stufe. Es gibt einige gute Fitnessstudios die dieses Programm anbieten. Soulplus unser Partner bietet das Zumba München ganz neu an. Ich habe es selber getestet und war begeistert. Probiere es doch einfach mal aus und lass dich von den rhythmischen Klängen und dem Zumba Tanz mitreißen. Der Einstieg ist einfach, das Training ist effektiv und macht einfach nur Spaß.

Wer weniger vom Tanz hält und was aussergewöhnliches probieren möchte, könnte mögleicherweise AntiGravity Yoga für sich entdecken.